gabriel stohler mauch wuchs in einem kleinen dorf namens ziefen, südlich von basel auf.

nach einer ausbildung in der hotellerie und einigen arbeitsjahren zog es ihn 2010 für seine schauspielausbildung nach berlin. 2014 schloss er das studium mit diplom ab und arbeitet seitdem als freischaffender schauspieler und regisseur in deutschland und der schweiz. zwischen 2015 und 2017 spielte er als ganove in "pippi langstrumpf" auf über 100 verschiedenen bühnen in der ganzen schweiz. 2017 war er in der hauptrolle bei den verdener domfestspielen, sowie 2019 in zwei stücken bei den rosenberg festspielen im fränkischen kronach zu sehen. zudem ist er seit 2018 als teil des duos "caviezel & stohler" mit bereits zwei abendfüllenden stücken in ganz deutschland und der schweiz auf tournee. sein regiedebut gab er bereits 2014 in berlin mit dem stück "der könig stirbt" von eugène ionesco. 

heute lebt er in liestal (ch).

© kimi palme

press to zoom

© kimi palme

press to zoom

© petite machine

press to zoom

© kimi palme

press to zoom
1/12